Zwei 30 und 40 Jahre alte Seesener haben sich am Donnerstag, 21. Mai, gegen 20.50 Uhr im Bereich der Bergstraße eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Wie die Polizei mitteilt, hat der 30-Jährige seinem Gegner zunächst mehrfach mit der Faust ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen, sodass der dieser zu Boden ging. Daraufhin trat er ihm noch mehrfach gegen den Kopf. Die Polizei hat die Ermittlungen Aufgenommen.