Aufgeregt, glücklich, enttäuscht, erschöpft oder doch von allem ein bisschen? Für die insgesamt 67 Abiturienten der Berufsbildenden Schulen (BBS) Baßgeige endete am Samstag mit der Wirtschaftsklausur nach Himmelfahrt der Reigen der schriftlichen Prüfungen. Laut Direktor Otto Markus Brinkmann fehlen nur ein paar Nachschreiber – auch, weil es einen Quarantäne-Fall gegeben habe. Aber wie war das Abitur unter Corona-Bedingungen? (Foto: Heine)


Mehr dazu »