Zwölf Mal schlägt die Glocke der Kirche gerade, als Michael Henschen, Christin Völz und Medhat Omer mit Mundschutz und Handschuhen bewaffnet die letzten Taschen in der Alten Schule in Schladen packen. „Auf die Minute genau“, bemerkt Projektstudentin Völz zufrieden. Denn ab 12 Uhr beginnt hier die Ausgabe der Lebensmittel an die Kunden der Schladener Tafel. Jeden Freitag zwischen 12 und 14 Uhr ist die Ausgabestelle, die zum DRK Wolfenbüttel gehört, geöffnet.


Mehr dazu »