Ob die Teufelsmauer bei Weddersleben aus Sandstein, die Kästeklippen im Okertal aus Granit oder die Orangerie in Wernigerode aus Rogenstein: Verschiedenste Gesteinsarten aus allen Erdzeitaltern prägen den Harz. Was Harzer früher aus dem Effeff wussten, beschäftigt Jugendliche und Kinder aus der Region heute getrost wenig. Um den Stein nun ins Rollen zu bringen, soll das Wissen rund um den UNESCO Global Geopark Harz spielerisch vermittelt werden. Darum kümmert sich Karoline Weber, Studentin der Hochschule Harz. 


Mehr dazu »