Bis zu den Sommerferien gestaltet Propsteikantor Gerald de Vries jeweils freitags ab 19.30 Uhr  Konzerte in der Marktkirche, „40 Minuten für 40 Menschen“. Dafür hat er heute, 12. Juni, den Göttinger Geiger Hans-Henning Vater eingeladen. In seinem Programm gemeinsam mit Gerald de Vries werden Werke aus spätromantischer Teit ebenso zu hören sein wie Musik aus heutigen Tagen.