Wegen eines Verkehrsunfalls war die Autobahn 36 in Fahrtrichtung Halle in Höhe der Anschlussstelle Schladen-Süd am Freitagvormittag voll gesperrt. Es war 10.39 Uhr, als es geschah: Aufgrund eines Reifenplatzers hatte ein Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Die Feuerwehr musste ausrücken - es blieb am Freitag nicht der einzige Einsatz für die Schladener Einsatzkräfte.