Auf überplanmäßige Ausgaben für die Erneuerung der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße und die Neugestaltung des oberen Marktplatzes in Lutter in Höhe von 210.000 Euro konnte der Rat im Flecken verzichten (die GZ berichtete). Das bringt Spielraum für andere Projekte: So werden jetzt 35.000 Euro für Vorhaben rund ums Dorfgemeinschaftshaus Nauen bereitgestellt. Außerdem soll die Bushaltestelle im Dorf verlegt werden.


Mehr dazu »