Der Hamburger SV hat im Kampf um den Bundesligaaufstieg wieder gepatzt und Spitzenreiter Arminia Bielefeld vorzeitig zur Rückkehr in die erste Liga verholfen.

Der Tabellenzweite kam am Dienstagabend gegen den VfL Osnabrück über ein 1:1 (1:0) nicht hinaus und kann mit 54 Punkten am Mittwoch noch vom VfB Stuttgart (52) überholt werden. Die Bielefelder (61) hatten bereits am Montag mit 4:0 gegen Dynamo Dresden gewonnen und können vom HSV nicht mehr eingeholt werden.


Mehr dazu »