Es war die erste Jahreshauptversammlung im Nordharzbereich nach der Lockerung der Coronaregeln in Niedersachsen. Dabei wurde ein neuer Vorstand beim Förderverein „Tätige Schulgemeinde“ in der Kurt-Klay-Schule gewählt. Neue 1. Vorsitzende wurde Annika Mühlbrandt, 2. Vorsitzenden wurde Sandra Ahrenbog und als 3. Vorsitzende wurde Juliane Thiele gewählt, Schriftführerin ist nun Nicole Lorenz, Markus Pilster bleibt Kassenwart. Alle gestellten 22 Stühle mit einem Sicherheitsabstand waren besetzt, als Petra Cassebaum die Jahreshauptversammlung eröffnete, darüber war sie sehr erfreut, denn bei der vergangenen Versammlung waren nur fünf Mitglieder erschienen.