Mit 3,05 Promille im Blut hat die Polizei am Sonntag einen 53-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. Wie die Beamten mitteilen, gelang ihnen das im Ortsteil Neu-Wallmoden. Sie leiteten ein Strafverfahren ein. 

Hinweise nimmt das Polizeikommisariat Seesen unter der Telefonnummer (0 53 81) 94 40 entgegen.