Seit einem halben Jahr steht auf einer Dachterrasse des Niedersächsischen Internatsgymnasiums (NIG) ein sogenannter Top Bar Hive (TBH). Dabei handelt es sich um einen mit High-Tech-Sensorik ausgestatteten Bienenstock, der dem Gymnasium im Rahmen des spendenfinanzierten Projektes „we4bee – Lernen und Forschen mit Bienen“ zur Verfügung gestellt worden ist. Anders als bei den sogenannten Wirtschaftsvölkern, bei denen die Honiggewinnung im Vordergrund steht, ist ein Top Bar Hive eine spezielle Art der Bienenbeute. Sie beruht auf einer möglichst störfreien und natürlichen Haltung der Bienen.


Mehr dazu »