Aus bislang ungeklärter Ursache, so die Polizei, kam es am Samstag gegen 18.20 Uhr zu einem Brand einer Gartenlaube im Kleingartenverein Salzgitter-Beddingen. Durch die Berufsfeuerwehr Salzgitter und die Freiwillige Feuerwehr Thiede konnte der Brand gelöscht werden. Die Gartenlaube wurde stark beschädigt. Es wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.