Die städtische Tochter Braunlage-Tourismus-Gesellschaft (BTG) will laut dem St. Andreasberger Ortsvorsteher Karl-Heinz Plosteiner (CDU) eine Multifunktionshalle in Braunlage für 7,5 Millionen Euro errichten. Plosteiner ist aber überzeugt davon, dass diese Investition in der Bergstadt „viel günstiger“ getätigt werden könne. Zusammen mit seinem Fraktionskollegen Karsten Otto sowie dem Fraktionsvorsitzenden der Bürgerliste, Hans-Dieter Lambertz, fordert er, die katholische St.-Andreas-Kirche zur Multifunktionshalle umzubauen.


Mehr dazu »