Erst kommt der Urlaub - und dann? Nach dem Ende der Corona-Saison steht die Fußball-Bundesliga vor einem Sommer der Ungewissheit. Niemand weiß, wann die Spielzeit 2020/21 startet und unter welchen Rahmenbedingungen. Geisterspiele als Normalbetrieb?

«Natürlich muss sich ein Betrieb wie die Bundesliga Gedanken über die nächste Saison machen», sagte Taskforce-Leiter Tim Meyer im Interview der Deutschen Presse-Agentur. «Wir haben das Konzept im April in Kenntnis der damaligen Pandemielage entwickelt. Wir wissen aber nicht, wie sie sich weiter entwickeln wird, Stichwort zweite Welle. Es muss ein Konzept mit Szenarien geben, das die Aktivität der Covid-19-Pandemie berücksichtigt und auf sie entsprechend reagiert.»


Mehr dazu »