Heute ist der 1. Juli 2020. Halbzeit! Und zwar so exakt, wie es sie nur in Schaltjahren gibt: Heute ist der 183. Tag des Jahres und in diesem Jahr liegen auch noch exakt 183 Tage vor uns. Wobei die Halbzeit ganz genau genommen erst noch kommt, und zwar exakt morgen früh um 1.00 Uhr. In Nicht-Schaltjahren ist laut Wikipdia am 2. Juli um 13.00 Uhr „Seitenwechsel“ angsagt.

Da wird das „Guten Morgen Harz!“ heute einmal kürzer ausfallen, ich konzentriere mich zur Halbzeit voll und ganz auf den Pausen-Tee (der um 4.30 Uhr früh Kaffee sein muss…) Bis zum Sonnenaufgang um 5.04 Uhr ist es in diesem Moment für mich noch gut eine halbe Stunde hin, wenn Sie das zum „GZ live“-Start um 6.00 Uhr lesen können, ist die Sonne also eine knappe Stunde unterwegs. Ihr Arbeitstag dauert heute 16:34 Stunden bis zum Sonnenuntergang um 21.38 Uhr.

In Normaljahren weiß der 1. Juli ja gar nicht so richtig, wo er eigentlich hingehört. Der Zahl der Tage nach gehört er als 182. Tag des gregorianischen Kalenders zur ersten Hälfte eines 365-Tage-Jahres. Von den Monaten gesehen wechselt er die Seiten, denn mit dem Juli beginnt die zweite Jahreshälfte.

Aber bevor man jetzt ins Philosophieren kommt, empfehle ich noch einen Halbzeit-Pausenkaffee

Einen schönen Mittwoch und einen guten Start in die zweite Jahreshälfte wünscht das GZ-Team!

Kommentare an den Autor