Der 1. Juli ist der 183. Tag des Jahres 2020, in dem noch ebenso viele Tage bis zum Jahresende bleiben.

Das war ein echtes Drama, sorgte für Diskussionen wie die Rechtschreibreform. Monatelang wurde lamentiert, bevor heute vor 27 Jahren, am 1. Juli 1993, die fünfstellige Postleitzahl in Deutschland eingeführt wurde. Ein gutes Vierteljahrhundert später kennen vermutlich nur noch wenige die so heißt geliebte vierstellige Postleitzahl. Bevor jetzt alle ins Grübeln kommen, hier ein paar Tipps: Goslar hatte 3380, Bad Harzburg 3388, Vienenburg 3387, Clausthal-Zellerfeld 3392 und Braunlage 3389.

Postleitzahlen spielen in Deutschland schon aus der Historie heraus eine besondere Rolle, schließlich waren wir die ersten, die damit an den Start gingen. Und zwar bereits vor 59 Jahren, am 1. November 1961. Mit den deutschen vierstelligen Postleitzahlen wurde das weltweit erste vollständige Postleitzahlensystem eingeführt. Die Wiedervereinigung sorgte dann 1993 für die eine Ziffer mehr.