Mehr Informationen, Hintergründe und Unterhaltung gibt es unter goslarsche.de (für Abonnenten kostenfrei, Tagespass nur 99 Cent) und in der aktuellen Print-Ausgabe der Goslarschen Zeitung (E-Paper zwei Wochen kostenlos Probe lesen).

Die GZ berichtet heute aus der Region über

  • Erklärungssuche für das Real-Aus in Goslar
  • Marina Vetter neue Chefin der Goslar Marketing
  • Junger Fuchs auf dem Sofa im Wintergarten
  • Ortskern Zellerfeld: Möglicher Sanierungsträger
  • Turbo-Meiler ruft Feuerwehr auf den Plan
  • Nach Explosion: Gebäude in Blankenburg vor Abriss
  • Harz-Ansichten: Fotokalender von Luca Weber
  • Landratswahl am Sonntag im Harzkreis
  • Immobilienmakler Gliemann feiert 80. Geburtstag
  • Bänke besser gegen Diebstahl gesichert
  • GSC- und TSG-Junioren steigen auf
  • Netzwerk für soziale Gerechtigkeit beklagt Lücken
  • Gute Nachfrage auf dem Liethberg
  • Wald für morgen möchte 12.000 Bäume pflanzen
  • Burgberg-Center erhält Eingangsportal
  • Nationalparkhaus erweitert Öffnungszeiten
  • Hornburgs Heimatmuseum eröffnet neues Zimmer
  • Der Uni-Chor probt in Corona-Zeiten
  • Finissage der Gerd-Winner-Ausstellung
  • Feuerwehr will besseren Zugang zum Wasser
  • Thomas Gundermann geht in den Ruhestand

Überregional und international stehen folgende Themen im Fokus:

  • Grundrente soll an 2021 kommen
  • Ministerin will KSK teilweise auflösen
  • Land: Corona bleibt Bewährungsprobe
  • Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft
  • Angriff auf Hongkongs Autonomie
  • VW zahl 750 Millionen an Kunden
  • Mindestlohn steigt bis 2022
  • Weniger Ausbildung - trotz Prämie
  • Auch VW will Facebook boykottieren
  • Vibrionen-Gefahr in der Ostsee
  • Kurzarbeit und Steuerfragen
  • Tönnies legt Amt bei Schalke 04 nieder
  • Bundesliga: Transfers und Trainingslager