Ein derzeit unbekannter Verursacher übersah nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 22.15 Uhr beim Abbiegen in der Neißestraße in Salzgitter einen vorfahrtberechtigten 61-jährigen Radfahrer. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Radfahrer stark bremsen, kam dabei jedoch zu Fall und verletzte sich leicht.  Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um einen dunklen SUV gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (05341) 18970 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.