Am Ufer der Innerstetalsperre sind ein Paar Damensandalen und eine Brille gefunden worden, die Besitzerin dazu fehlt bis jetzt. Das teilte am Mittwoch die Langelsheimer Polizei mit. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass die Dinge vermutlich schon seit Montag auf der westlichen Uferseite, gegenüber der bekannten Badebucht, lagen. Bislang habe die Polizei keine Vermisstenanzeigen zu Personen bekommen. Die DLRG Langelsheim wird den Wasserbereich absuchen, auch mit ausgebildete Hunden. Die Polizei Langelsheim bittet um Hinweise zu den Sachen und der dazugehörigen Person unter Telefon (0 53 26) 9 78 78-0.