Eine Brille und ein Paar Damensandalen, die wohl bereits seit Montag im nordwestlichen Bereich der Innerstetalsperre gelegen haben, geben weiterhin Rätsel auf. Heute waren die Suchhundestaffel Nordharz, die der DLRG angeschlossen ist, sowie zwei Reiterinnen der Polizei Braunschweig im Einsatz und suchten die Fundstelle gegenüber der beliebten Badebucht ab. Die Hunde haben zwar eine menschliche Spur gefunden, die allerdings noch keine eindeutigen Erkenntnisse zulässt. Einen weiteren Ermittlungsansatz liefert die Brille. Es ist geplant, die Suche am Freitag fortzusetzen.


Mehr dazu »