Seit 15 Monaten gibt es jetzt die Buslinie 450 zwischen Herzberg über Bad Lauterberg und Braunlage, und nach Mitteilung von Michael Frömming bleibt die Linie auch bestehen. „Sie ist elementarer Bestandteil unseres Hatix-Konzepts“, hat der Geschäftsführer des Zweckverbandes Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen am Freitag auf Anfrage mitgeteilt.
Die Verbindung zwischen dem Bahnhof der Südharzstadt und dem Schulzentrum der Oberharzstadt war zunächst im April vergangenen Jahres provisorisch eingerichtet worden. Unter anderem die Stadt Braunlage hatte sich für die Schaffung dieser Linie eingesetzt. Die Verantwortlichen wollen in der Anfangsphase erst einmal sehen, wie sich die Zahlen entwickeln. Und die Fahrgastzahlen seien – soweit man das in der Corona-Krise sagen könne – vielversprechend, meinte Frömming. „Wir wollen jetzt sogar damit starten, diese Verbindung zu bewerben“, kündigte er an.


Mehr dazu »