Zwei Diebstähle, zu denen es bereits Ende Juni kam, beschäftigen derzeit die Polizei in Seesen. Laut Polizeibericht entwendeten bislang unbekannte Täter bereits in der Nacht auf Dienstag, 30. Juni, die Kennzeichen eines in der Ostlandstraße in Rhüden abgestellen Kraftfahrzeuges. Ebenfalls am 30. Juni entwendeten unbekannte Täter zudem zwischen 12.45 und 15.30 Uhr zwei Hydrantenstandrohre, die in einer Hofeinfahrt in der Northeimer Straße in Seesen abgelegt waren. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Taten führen können, wenden sie sich Zeugen an das Polizeikommissariat Seesen, Telefon (05381) 944-0.