Die Feuerwehr ist abgerückt, jetzt kommt die Polizei: Nachdem der Brand auf einem alten Streckhof in Klein Mahner am Samstag gelöscht worden war, rückte Montag die Polizei an und begab sich auf Spurensuche. Wie berichtet, hatten das zugewachsene Gelände und das im Haus angesammelte Papier die Arbeit der Feuerwehr erschwert - Erinnerungen an Othfresen werden wach, wo vor fünf Monaten in der Bahnhofstraße ebenfalls ein Gelände und Gebäude vollgestellt waren und Löscharbeiten behinderten. Nach Auskunft von Bürgermeister Alf Hesse gibt es im Gebiet der Gemeinde Liebenburg noch ein ähnliches Objekt. 


Mehr dazu »