Es war eine Übergangslösung, die schließlich genau ein Jahr dauerte: Erneut hat in Schladen die Poststelle zum 30. Juni geschlossen, genau wie es schon 2019 mit dem Servicepunkt im Geschäft „Angelsport Reinecke“ der Fall war. Reibungslos verlief damals der Standortwechsel, denn schon zum 1. Juli übernahm Henning Schacht, sodass die Poststelle einen Platz in seinem Imkereigeschäft fand. Das hat in diesem Jahr allerdings nicht so gut geklappt. Denn Schacht hat den Vertrag mit der Post zum 30. Juni gekündigt, ein neuer Standort steht aber noch nicht fest.

Jetzt sucht die Post nach einem Standort - und die Gemeinde macht Druck. Denn Bürgermeister Andreas Memmert hat sich selbst der Sache angenommen und führt Gespräche mit potenziellen Vermietern. 


Mehr dazu »