Vor vier Monaten, in den ersten Tagen der Corona-Krise, hatte die GZ ein Interview mit dem ehemaligen Bad Harzburger Sven Nebelung geführt, der seit 30 Jahren in den USA lebt und kurz zuvor seine Harzer Heimat besucht hatte. Er erlebte den Ausbruch der Pandemie auf zwei Kontinenten. Schon damals sah er den Umgang mit der Situation in Deutschland und in den USA völlig unterschiedlich. Die GZ hat den Film- und Fernsehproduzenten erneut befragt.


Mehr dazu »