Ein Wolfshäger Bürger entdeckte am Donnerstagabend im Waldbereich gegenüber der Schäderbaude eine illegale Müllablagerung, teilweise laut Polizei Sondermüll. In 28 blauen Abfallsäcken wurden Ambit-Fassadenplatten, Bodenbeläge, Farbreste, Holz sowie eine Verpackung eines Kinderpools entsorgt. Bei den Fassadenplatten handelt es sich um graue Klinkernachbildungen auf Bitumbasis. In diesem Zusammenhang wird um Hinweise gebeten, wo eine Haussanierung, die entsprechenden Müll verursachte, stattgefunden hat. Zeugen wenden sich an die Polizei unter der Rufnummer (05321) 3390.