Am frühen Sonntagmorgen ist es in der Herzog-Julius-Straße in Bad Harzburg zu einem Fall von Körperverletzung gekommen. Wie die Polizei berichtet, soll eine alkoholisierte Person, die zu Fuß unterwegs war, leicht gegen ein Auto gestoßen sein. Daraufhin soll der ebenfalls angetrunkene Beifahrer des Wagens ausgestiegen sein und dem Fußgänger ins Gesicht geschlagen haben. Die Polizeibeamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.