Im Bad Harzburger Stadtgebiet kam es im Verlauf des Samstags zu zwei Verkehrsunfällen. Wie die Polizei berichtet, stießen die jeweiligen Verursacher in beiden Fällen beim Ein- bzw. Ausparken gegen abgestellte Fahrzeuge. Bei den Unfällen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3300 Euro.