Die Stahlhaistraße, die die B 4 zwischen Braunlage und Hohegeiß sowie die Landesstraße 600 zwischen Braunlage und Wieda verbindet, ist von heute an gesperrt. Laut niedersächsischem Forstamt Lauterberg müssen in dem Bereich viele vom Borkenkäfer befallende Fichten gefällt werden. Damit das möglichst schnell gelingt, seien gleich mehrere Harvester im Einsatz, die im Schichtbetrieb rund um die Uhr unterwegs seien.

Die Sperrung beginnt heute um 8 Uhr und endet voraussichtlich am Samstag, 18. Juli, gegen 18 Uhr. Betroffen davon ist auch die Buslinie 470 „Braunlage-Hohegeiß“, die in dieser Woche wegen der Sperrung die Haltestelle Brunnenbachsmühle nicht anfahren kann. Die Fahrgäste werden deshalb gebeten, sich darauf einzustellen und auf die Buslinie 472 „Braunlage-Wieda“ auszuweichen.