Der mächtig in die Jahre gekommene Kunstrasenplatz im Harz-Metall-Stadion am Adenberg soll noch in diesem Jahr erneuert werden. Mit großer Mehrheit hat der Rat in der Vorwoche die Weichen gestellt und 300.000 Euro für die Sanierung freigegeben.

Wie schlimm steht es um die Anlage? „Fakt ist, Oker hat den ältesten Kunstrasenplatz in Goslar“, unterrichtete der Liberale Dr. Jürgen Lauterbach, der zugleich Vorsitzender des VfL Oker ist, den Rest des Rates. Schon seit zwei bis drei Jahren bedürfe es einiger Überredungskünste, um manche Schiedsrichter dazu zu bewegen, überhaupt noch Fußballspiele anzupfeifen. (Foto: Epping)


Mehr dazu »