Bei dem Motorradunfall auf der A369 bei Vienenburg waren der Goslarer Sebastian Paul und seine Lebensgefährtin Ersthelfer. Nun hat sich Paul bei der Rettungsleitstelle beschwert. Die Vorwürfe: Der Mitarbeiter am Telefon habe offenbar keine Ortskenntnisse gehabt und lange nicht verstanden, wo die Unfallstelle überhaupt liege. „Der Herr in der Leitstelle hatte schon mit der Lokalisierung der Autobahn Probleme, da ihm weder die A 369 noch die A 36 Kreuz Vienenburg anscheinend etwas sagte“, schreibt Paul an den zuständigen Fachdienstleiter.


Mehr dazu »