Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von etwa 300 Euro entstand, kam es laut der Polizei am Mittwoch gegen 14.25 Uhr an der Einmündung der B 248 / B243 in Seesen. Demnach war eine eine 25-jährige Frau aus Bad Harzburg auf der B 243 von Bornhausen kommend in Richtung Seesen gefahren. An der Einmündung wollte sie nach links abbiegen, setzte laut der Polizei dann allerdings nochmal zurück und stieß gegen den hinter ihr wartenden PKW einer 44-jährigen Frau aus Seesen.