Während einer Feierstunde wurde die Engelskulptur „Engel der Begrüßung“ vor dem Gelände der St. Thomas Gemeinde mit Glockengeläut enthüllt. Die Ehefrau Heike von Pfarrer Harald Merz hatte vor einigen Jahren die Idee für das Kunstwerk, sie nahm die Enthüllung zusammen mit Helmut Thiel von den Kirchenfreunden St. Thomas vor.