Ein Auto ist am Samstagmittag in Schladen von einem Bus gestreift worden, wodurch der Außenspiegel des Pkw abbrach. Das berichtet die Polizei. Der Busfahrer fuhr laut den Angaben im Bericht allerdings einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen halfen dabei, den Busfahrer ausfindig zu machen. Ihn erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.