Nicht mehr abbremsen oder ausweichen konnte eine 50-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen, als am Donnerstag gegen 9.45 Uhr plötzliche ein Reh die Kommunale Entlastungsstraße in Vienenburg überquerte. Der Wagen erfasste das Rehe, das laut Polizei von der Unfallstelle zurück in das Waldstück lief. Am Fahrzeug der 50-Jährigen entstand ein Sachschaden von geschätzt 1000 Euro.