Jubel vor zehn Jahren: Die Oberharzer Wasserwirtschaft ist Welterbe. Die zuständige Kommission der Unesco verleiht ihr den Status am 1. August 2010. Fortan steht da: „Weltkulturerbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft“. Sie ist somit Teil des „Unesco-Welterbes im Harz“. Dass ihr der Status vor zehn Jahren zuerkannt wurde, wollte die Welterbestiftung feiern. Corona-bedingt wird daraus nichts.


Mehr dazu »