Der Sommerspaß wurde zwei Freibadbesuchern am Freitag von bislang unbekannten Tätern gehörig verleidet. Nach Angaben der Polizei hatten die beiden Besucher des  Natur- und Familienbads Fümmelse ihre Wertgegenstände unter einem Handtuch auf der Liegewiesen deponiert. Dort wurden sie zwischen 12.00 und 15.40 Uhr gestohlen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, keine Wertgegenstände unbeaufsichtigt zu lassen. Hinweise erbittet die Polizei Wolfenbüttel unter der Rufnummer (05331) 933-0.