Das Mönchehaus Museum lädt am Sonntag, 2. August, um 11.30 Uhr zu einer Führung durch die kürzlich eröffnete Ausstellung „Alexander Iskin – Die Ursache liegt in der Zukunft“ ein. Ein ehrenamtlicher Kunstvermittler erläutert die farbintensiven Gemälde, Papierarbeiten und Objekte des Goslarer Kaiserringstipendiaten. Anmeldung unter Telefon (05321) 29570. (Foto: GZ-Archiv)