Die Testergebnisse liegen vor: Für fünf weitere Personen gab es ein positives Ergebnis, nachdem in einem Studentenwohnheim in Clausthal am Donnerstag bereits fünf Personen positiv auf Covid-19 getestet worden waren. Dies gab der Landkreis Goslar am späten Samstagnachmittag bekannt.

Die Abstriche waren am Freitag  bei insgesamt 63 Personen - Studenten und Kontaktpersonen - vorgenommen worden. Die Proben von zwei Bewohnern des Studentenheims und von drei Kontaktpersonen seien positiv, teilt Thorsten Kuszynski vom Landkreis Goslar mit. Untersucht worden waren die Proben vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA).

Die Studenten befinden sich weiterhin in Quarantäne, dasselbe gilt für die Kontaktpersonen. Ein Wiederholungstest sei nach Ablauf einer vorgegebenen Frist vorgesehen, so der Landkreis-Sprecher. Durch die heutigen fünf neuen Coronafälle erhöhen sich die Infektionszahlen im Landkreis Goslar (Stand 01. August 2020) auf nun 272 Fälle. 237 Personen, die sich nachweislich mit dem Virus angesteckt hatten, gelten als genesen.