Hochsommerliche Temperaturen, die am Wochenende selbst im Oberharz die 30 Grad Marke erreichten, lockten viele Badegäste aus der näheren und weiteren Umgebung an die Oberharzer Teiche. Besonders beliebt ist der Hasenbacher Teich bei Buntenbock.
Hier war schon um die Mittagszeit kein Parkplatz mehr zu bekommen. Nach Durchzug eines Regengebietes, das den Oberharzern am Sonntag neben Wasser von oben auch eine ziemliche Abkühlung beschert hat, soll es jetzt wieder wärmer werden. Laut Wettervorhersage soll es in den kommenden Tagen bis zu 30 Grad warm und schwül werden.