Das Kulturforum Seesen wird in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr anbieten. Darüber informierte der Verein jetzt in einer Pressemitteilung. Hintergrund: Die Auflagen, die für die Veranstaltungsdurchführung auferlegt sind, von Hygienekonzept über Abstandsregelung und Dokumentationspflicht bis hin zu Pausen, seien nicht nur schwer umzusetzen, sondern auch wirtschaftlich nicht machbar.