Aufgrund von Übermüdung, so die Polizei, kam es am Freitag in den frühen Abendstunden in Lutter zu einem schweren Unfall. Ein 61-jähriger Mann aus Wallmoden war demnach mit seinem Pkw auf der Straße "Bahnhof" in Lutter unterwegs, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Alleebäumen. Der Fahrzeugführer wurde verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen.