Ihren ersten Schultag erlebten am Samstagvormittag 40 Kinder an der Lutteraner Kurt-Klay-Schule. Dort geht es für sie allerdings nicht in die erste Klasse, sondern in die Eingangsstufe, wo sie in Lerngruppen gemeinsam mit Schülern aus der zweiten Jahrgangsstufe unterrichtet werden. Natürlich stand die Einschulungsfeier auch im Neiletal ganz im Zeichen von Corona: Auch bei der Verteilung der Schultüten auf dem Schulhof galt es, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.