Schwer verletzt worden ist ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Goslar am Dienstagnachmittag auf der L510 zwischen Weddingen und Döhren. Wie die Polizei berichtet, kam der Fahrer aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall schleuderte er samt Motorrad über die Fahrbahn und blieb im gegenüberliegenden Straßengraben schwer verletzt liegen. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde ins Klinikum nach Goslar gebracht. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2000 Euro. Gemeldet wurde der Unfall durch einen sehr aufmerksamen Passanten. Er hatte den Unfall laut dem Bericht bei der Polizei gemeldet, nachdem er Unfallgeräusche gehört hatte. (Foto: Polizei)