Plötzlich stehen zwei bewaffnete Räuber in einem Juweliergeschäft in Celle - dann fallen Schüsse. Der Inhaber soll einen der Angreifer tödlich getroffen und den zweiten verletzt haben. Noch sind die Abläufe in dem Geschäft mitten in einer Fußgängerzone unklar. Laut übereinstimmenden Medienberichten soll auch der zweite angeschossene mutmaßliche Täter seinen Verletzungen erlegen sein. 


Mehr dazu »