Zu zwei Fällen von Unfallflucht ist es am Wochenende in Goslar gekommen. Das berichtet die Polizei. Demnach beschädigte ein Unbekannter zwischen Freitagnachmittag, 16 Uhr, und Montagvormittag, 8 Uhr, einen schwarzen VW Polo mit GS-Kennzeichen, der am Fahrbahnrand der Berliner Allee in Höhe der Hausnummer 22 abgestellt war, im vorderen linken Bereich. Der Schaden in noch unbekannter Höhe entstand laut der Polizei vermutlich beim Ein- oder Ausparken. Der Unfallfahrer verschwand allerdings  einfach vom Ort des Geschehens.

Am Sonntag, zwischen 1 Uhr und 15 Uhr, wurde dann laut einem weiteren Bericht ein schwarzer BMW der 3er-Serie wohl ebenfalls im Vorbeifahren beschädigt, der am Fahrbahnrand der Danziger Strasse in Höhe der Hausnummer geparkt stand. Auch hier verschwand der Verursacher vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den Schaden in derzeit unbekannter Höhe zu kümmern.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen unter bittet Zeugen, sich unter (05321) 339-0 zu melden.