Nach der vierten Vorstellungsrunde am Montagabend wird es für die fünf CDU-Bewerber nun ernst, die im Wahlkreis 49 (Salzgitter-Wolfenbüttel) als Bundestagskandidat antreten wollen. Am Donnerstag, 8. Oktober, entscheidet die Parteibasis in der Lindenhalle Wolfenbüttel, wen die Christdemokraten ins Rennen um ein Bundestagsmandat schicken wollen.
Im Seesen im Jacobsonhaus traf das Quintett vor rund 50 Besuchern gleichsam zum kleinen Finale aufeinander. Und wer bei der ersten Präsentation im Februar im kleinen Kreis dabei war und im März beim Start des öffentlichen Kandidaten-Castings in Wolfshagen, der begegnete am Dienstag Bewerbern, von denen einige nun etwas forscher und eine Spur kantiger auftraten (Foto: Stade).


Mehr dazu »