Ein Hingucker ist die neue Gestaltung des Eisstadions, selbst wenn ein Gerüst noch bis Ende der Woche die Sicht auf das großflächige Wandgemälde in Teilen beeinträchtigt. „Es fand schon großen Anklang bei Gästen und Anliegern“, sagt Betriebsleiter Dirk Becker.


Mehr dazu »