Es steht fest: Das Weihnachts-Zimmer - in dem seit 1986 einsame Menschen den Heiligen Abend verbringen können - wird in diesem Jahr coronabedingt nicht öffnen. Was die Organisatoren nicht fröhlich stimmt. Doch eine andere Möglichkeit sehen sie nicht. Allerdings wollen sie den Stammgästen eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen: „Weihnachts-Zimmer aus der Tüte“. Darüber befanden sie dieser Tage.


Mehr dazu »