Ursprünglich sollte der Kaiserring der Stadt Goslar am 26. September an Hans Haacke verliehen werden. Als corona-bedingter Ausweichtermin war der 8. November im Gespräch, doch auch das wird nicht der Tag der Tage sein: Die Kaiserringverleihung wird auf das nächste Jahr verschoben, teilte Susanne Roßdeutscher im Kulturausschuss mit. Der 8. November bleibt ein wichtiger Tag im Terminkalender Goslarer Kaiserringjuroren: Sie fahren an diesem Tag nach Berlin, um über Weiteres zu entscheiden.


Mehr dazu »